Steinschlag auf der Windschutzscheibe – Tipps

Wenn ein Steinschlag auf die Windschutzscheibe eines Fahrzeuges trifft, ist eine schnelle Steinschlag-Reparatur meist gut möglich – sofern er schnell behoben wird und sich nicht im Sichtfeld des Fahrers befindet. Meist wird der Windschutzscheibe Steinschlag überhört, denn durch die Geräusche des Autofahrens oder durch laute Musik, die während des Fahrens gehört wird, kann ein Windschutzscheibe Steinschlag sehr leicht übertönt werden. Bei hohen Geschwindigkeiten reichen oft schon kleine Steinchen aus, um die Frontscheibe des Autos zu beschädigen.

Windschutzscheibe Steinschlag – schnelles Handeln ist gefragt!

Nicht immer muss bei einem Steinschlag der Windschutzscheibe gleich die gesamte durch den Steinschlag getroffene Autoscheibe ausgewechselt werden. Der Umfang des Schadens beim Steinschlag wird von verschiedenen Faktoren bestimmt, darunter von der Fahrgeschwindigkeit, der Größe des Steines und der Schnelligkeit, mit der der Windschutzscheibe Steinschlag repariert wird.

Je schneller ein Fachmann aufgesucht wird, desto eher lassen sich größere Schäden vermeiden, denn wer zu lange wartet, riskiert dass sich kleine Rissbildungen beispielsweise durch hohe Temperaturen oder Minusgrade vergrößern, und die Scheibe eventuell auch platzen kann.

Kleine Risse, die nicht im Sichtfeld des Fahrers entstanden sind und sich mindestens 10 cm vom Rand der Frontscheibe entfernt befinden, können durch eine Reparatur mit Kunstharz behoben werden. Die Anwendung von Kunstharz kann diese Risse nahezu unsichtbar werden lassen.

Einem Windschutzscheibe Steinschlag optimal vorbeugen

Das Problem eines Windschutzscheibe Steinschlags oder von Lack-Steinschlägen, die auf das Fahrzeug auftreffen und dort unschöne, rostige Stellen hinterlassen, kennt jeder Autofahrer. Es lässt sich nicht vermeiden, denn kleine Steinchen liegen nahezu auf jeder Straße und an jedem Wegesrand liegen.

Besonders bei hohen Geschwindigkeiten kann ein Windschutzscheibe Steinschlag dann auch größere Schäden anrichten. Um diesen Schäden des Windschutzscheibe Steinschlags vorzubeugen, ist es sinnvoll das Fahrzeug mit einer Steinschlagschutzfolie auszurüsten. Die Folie kann unkompliziert am Fahrzeug angebracht werden und schützt es durch eine widerstandsfähige Oberfläche und eine hohe Strapazierfähigkeit optimal vor Steinschlägen.

Jetzt diesen Artikel bewerten:
Steinschlag auf der Windschutzscheibe – Tipps: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*