Einzel-Carport mit Auto

Einzel Carport

Ein Einzel Carport ist eine preisgünstige Alternative zu einer Garage. Gerade, wer sich nicht um eine aufwendige Baugenehmigung kümmern möchte, sollte über einen Einzel Carport nachdenken. Er ist viel leichter zu errichten als beispielsweise ein Doppelcarport. Man benötigt kein komplettes Fundament, was bei einer Garage die meiste Arbeit bereitet.

Noch viel praktischer ist, dass man Bausätze für Einzel Carports bereits im Baumarkt kaufen kann. Diese enthalten alles, was man für die Errichtung eines Einzel Carports benötigt. Es kann also gar nichts schief gehen, wenn man sich dazu entschließt, des Einzel Carport selber in Heimarbeit auf zustellen.

Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten und Bauweisen. Klassisch sind solche Carports aus Holz oder Metall. Gewöhnlich haben sie vier Pfosten auf denen ein Dach ruht. Dieses kann aus Glas, Kunststoff oder einem anderen Material gefertigt sein.

In Gegenden, wo im Winter häufig eine große Schneemenge zu erwarten ist, muss beim Kauf darauf geachtet werden, dass das Dach des Carports (Satteldach oder  Flachdach) eine entsprechende Last tragen kann. Sonst wird das Einzel Carport den nächsten Winter nicht unbeschadet überstehen. Sollten doch Fragen aufkommen, kann immer noch eine ausgebildete Fachkraft im Baumarkt (z.B. bei OBI) Auskunft geben.

Und so sieht beispielsweise als Kontrast ein Doppel-Carport mit Flachdach als Anbau-Variante aus:

Flachdach-Carport bauen
Flachdach-Carport bauen – So kann er aussehen – mit Außenwänden

Vorzüge eines Einzel Carports

Man glaubt gar nicht, wie praktisch ein solcher Einzel Carport ist. Neben der eigentlichen Aufgabe, nämlich ein Fahrzeug sicher im Trockenen und geschützt vor allen Witterungen aufzubewahren, kann man Einzel Carports auch noch anderweitig verwenden.

Als besonders praktisch hat sich erwiesen, dass man Wäsche darunter hervorragend trocken kann. Die Tatsache, dass unter einem Einzel Carport eine exzellente Belüftung herrscht, spielt hierbei eine große Rolle! Wer nicht über einen Wäschetrockner aber über ein Einzel Carport verfügt, kann sich glücklich schätzen, denn die Wäsche kann immer an der frischen Luft trocknen oder im Carport Geräteschuppen.

Doch nicht nur in Haushaltsdingen kann ein Carport mit Pultdach nützlich sein. Auch wer gern feiert, wird mit Sicherheit seine Freude daran haben. Wer kennt das nicht: die Grillparty ist geplant, alle Gäste im Anmarsch aber die große Gewitterwolke droht die Feier kräftig zu verhageln. Die Alternative ist, die Party einfach unter den Einzel Carport zu verlegen.

Jetzt diesen Artikel bewerten:
Einzel Carport: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Kommentare zu Einzel Carport

  1. Hallo. Ich fahre ein relativ kleines Auto (Twingo) und möchte gerne einen Einzelcarport auf meinem Grundstück bauen. Da in naher Zukunft auch kein zweites Auto dazukommt. sollte das ausreichen. Ich weiß ungefähr wie breit mein Auto ist und daher meine Frage: Wieviel Platz sollte an den Seiten ungefähr sein – also wie breit sollte der Einzel-Carport dann sein?

  2. Hi Yvonne, ich habe die Erfahrung gemacht dass der Einzel-Carport so breit sein sollte, dass man ohne Probleme die Seitentüren aufmachen kann und dann nicht im Regen steht. Außerdem musst Du auch bedenken, dass der Regen häufig von einer Seite unter den Carport schlägt. Aus diesem Grund würde ich immer knapp 1,5 Meter Platz lassen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*