Carport selbst aufbauen

Wenn Sie selbst einen Carport aufbauen möchten, sollten Sie zahlreiche Dinge beachten. Auf dieser Seite fassen wir Ihnen die wichtigsten Schritte zusammen, wenn Sie selbst einen Carport aufbauen möchten.

Bevor Sie mit dem Aufbau des Carports beginnen können, sollten Sie natürlich alle wichtigen Materialien bereits gekauft und zusammengetragen haben. Wir gehen an dieser Stelle davon aus, dass Sie alle Materialien zum Carport selbst bauen vorliegen haben. Hier nun die Schritte, an denen Sie sich orientieren können (natürlich können die Schritte bei verschiedenen Carport-Modellen abweichen!).

Carport selbst aufbauen – Der Aufbau

  1. Die U- oder H-Anker mit mit Beton in den entsprechend vorgefertigten Löchern im Boden befestigen
  2. Die Balken bzw. die Pfosten locker in die H-Anker stellen und ganz leicht mit einer der Schrauben befestigen
  3. Nun die Abstände zwischen den Balken bzw. Pfosten des Carports noch einmal nachmessen
  4. Falls die Maße nicht stimmen, die Pfostenabstände beim Carport selbst aufbauen noch einmal korrigieren. Dies kann beispielsweise durch leichte Schläge mit einem Hammer geschehen
  5. Dann die Pfetten beziehungsweise die Querbalken am oberen Ende der Prosten befestigen. Als Hilfsmittel können hier Schraubzwingen zum Einsatz kommen
  6. Generell sollten alle Bauteile immer genau waagerecht bzw. senkrecht stehen. Dazu immer eine Wasserwaage bereithalten und die Lage der Pfosten bzw. der Querbalken bei Bedarf korrigieren. Ansonsten kann es bei den weiteren Schritten beim Carport selbst aufbauen Probleme geben
  7. Dann die Querbalken mit den entsprechenden Schrauben mit den Pfosten verbinden. Normalerweise sollten die Löcher vorgefertig sein. Falls nicht, mindestens 12mm Schrauben verwenden
  8. Danach die Balken mit den Pfosten verschrauben. Auch hier immer darauf achten, dass sie beim Selbstaufbau des Carports alle Teile nachmessen und immer auch eine Wasserwaage zur Hand nehmen
  9. Dann die Schrauben an den H-Annkern festziehen. Hierzu sollten am besten zwei Personen im Einsatz sein, da diese Stelle besonders fest sein muss. Schließlich liegt hierauf das Gewicht nachdem der Carport selbst aufgebaut wurde
  10. Nun steht der Grundaufbau
  11. Jetzt sollten die Kopfbänder für die Stabilisierung des Carport verbaut werden. Diese nach Möglichkeit mit zwei unterschiedlich dicken Schrauben zwischen Pfosten und Querbalken befestigen
  12. Danach kann das Giebeldreieck befestigt werden. Die Elemente sollten dabei mit stabilen Winkeleisen auf den Querbalken befestigt werden, da sie für die Stabilität des Daches nach dem Selbst-Aufbau eine wichtige Rolle spielen
  13. Je nach Länge des Carports kommen unterschiedlich viele Dachbinder bzws. Giebeldreiecke zum Einsatz
  14. Dann geht es hoch hinaus: Denn die Dachschalbretter werden am Carport-Dach angebracht. Hierbei darauf achten, dass die Bretter an der Nut genau zusammenpassen, sonst können beim Aufbau des Carports Ungenauigkeiten entstehen. Natürlich müssen die Dachschalbretter festgenagelt werden
  15. Bevor die Dacheindeckung angebracht wird, sollte eine Baufolie über der Schalung angebracht werden. Diese schützt vor dem Eintritt von Wasser. Schließlich soll das Carport ja eine trockene Überdachung für das Auto bieten
  16. Dann können (je nach Plan) die Wände für den Geräteschuppen des Carports angebracht werden
  17. Nun (je nach Bauplan) die weiteren Seitenwände und die Dacheindeckung montieren

Natürlich kann es je nach Bauart des Carports bei der Anleitung zum Carport selbst aufbauen Unterschiede geben, aber an den oben genannten Schritten können Sie sich ganz gut orientieren.

Hier gibt es noch weitere Tipps, die vor dem Selbstbau eines Carports berücksichtigt werden sollten.

Weitere Tipps: Carport selber bauen, die wichtigsten Vorteile eines Carports

Jetzt diesen Artikel bewerten:
Carport selbst aufbauen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*